Über Uns

Geschichte

Der Großvater, Heinrich Appel, meldete im Jahre 1906 ein Gewerbe als Gastwirtschaft in Betzenrod an. Er betrieb diese einfache Gastwirtschaft bis in die 60er Jahre hinein. Danach wurde das Gasthaus durch Pächter weitergeführt.

Im Jahre 1974 begann Karl Appel unterstützt durch die Familie mit dem Abriss des alten Gast- und Wohnhauses. Innnerhalb von nur 3 Jahren entstand mit großer Eigenleistung das Hotel Restaurant Landhaus Appel.

Der Eröffnung am Freitag, dem 13. Mai 1977, folgte schon im gleichen Jahr eine Erweiterung von zunächst 10 auf dann 27 Gästezimmer. Dadurch wurde die heutige Kapazität auch für größere Seminargruppen erreicht. In den nächsten Jahren wurden zudem weitere Umgestaltungen im Innenbereich vorgenommen, seit Februar 2009 sind alle jetzt 28 Zimmer renoviert und neu gestaltet.

Im September 2007 wurde unser Hotel Restaurant Landhaus Appel nach den Richtlinien der Deutschen Hotelklassifizierung, die vom DEHOGA in Zusammenarbeit mit den Tourismusverbänden erarbeitet wurden, mit der anspruchsvollen 3-Sterne-Klassifizierung bewertet.

Das macht uns stolz und ist zugleich noch mehr Ansporn für uns, das Beste für unsere Gäste zu leisten!

Philosophie & Leitbild

Wir, Karl und Erika Appel, betreiben das Hotel Restaurant Landhaus Appel unter der Maxime, ein stets zeit- und marktgerechtes Angebot für unsere Gäste zu präsentieren. Tatkräftig unterstützt werden wir dabei von unserem Landhaus-Team. Unsere Köche und Hotelfachleute bilden wir seit mehr als 30 Jahren im eigenen Betrieb erfolgreich aus.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen! Fam. Appel und das Landhaus-Team